Herzchirurgie Thoraxchirurgie Gefäßchirurgie

thorakoskopische Bullaresektion und Pleurektomie

Asthenische (groß gewachsene und sehr schlanke) Menschen haben oft Bullae (Blasen) an ihrer Lungenoberfläche, die typischerweise bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen platzen können.
Dies führt zum Auftreten eines sogenannten Spontanpneumothorax (Luft tritt aus der Lunge aus und sammelt sich zwischen Lunge und Rippenfell).
Durch Abtragung solcher Bullae und gleichzeitigem Aufrauen bzw. Entfernen des Rippenfells wird ein Wiederauftreten eines Pneumothorax in den meisten Fällen verhindert.